Soul Clap - All Night Long

  • Soul Clap werden von den einschlägigen Musikmagazinen mit so viel Druck aufgeblasen, dass man misstrauisch werden könnte. Doch der Hype ist echt und angebracht. Die DJ-Kicks-Serie des Berliner Imprints K7 ist ein exklusiver Club, zu dem sich bisher Künstler wie Tiga, Hot Chip, Carl Craig, Stacey Pullen, Kruder & Dorfmeister, Henrik Schwarz und Chromeo zählen durften. Jüngster Zugang ist seit März diesen Jahres das Bostoner Duo Soul Clap, welchem diese Ehre im Verbund mit den New Yorker Kollegen von Wolf + Lamb zuteil wurde. Dabei hatte die Karriere von Soul Clap schon mit der Aufnahme in einen exklusiven Zirkel begonnen: Vor 13 Jahren erhielten Soul Clap Zugang zum Reich von Caril Mitro, einem legendären Disco-DJ, der in Boston das bei Insidern angesehene Spezialitäten-Plattengeschäft Vinyl Connection betrieb. Zu den Kunden von Mitro zählten DJ-Koryphäen wie Frankie Knuckles und Dimitri from Paris. An den jungen Soul Clap fand Mitro irgendwie Gefallen, behielt Charlie und Eli die Juwelen zurück und unterrichtete sie in der Geschichte der Dance-Musik. Dieses Wissen klingt heute in der Musik des Duos. Soul Clap vermischen die Elemente von Philadelphia Soul, Disco, Chicago House, Garage und Detroit Techno und schaffen daraus Gold. Mit ihrem DJ-Kicks-Beitrag haben sie aus diesem Gold einen wahren Schatz nordamerikanischer Dance-Musik aufgetürmt.
  • Soul Clap - All Night Long - Flyer front