Finest Rekids

  • Als „Hands-in-the-air house for big moments“ hat Resident Advisor die aktuelle, zusammen mit dem Berliner Chambray produzierte Maxi von Laurent Garnier auf Rekids bezeichnet. Das fasst nicht nur den stimmig „Feelin' Good“ benannten Track mit seinem animierenden Brunftschrei, den rollenden Drums und der ultra eingängigen Piano-Line zusammen, sondern auch das, was man von den eklektischen DJ-Sets des französischen Altmeisters eigentlich immer erwarten kann: große Momente. Zu dieser speziellen Rekids-Nacht in der Panorama Bar gibt es neben Garnier natürlich den Label-Boss Radio Slave sowie Roshan Chauhan alias R.O.S.H. zu hören. Mit „Winona's Love (Stranger Things Mix)“ hat Letzterer vor zwei Jahren eine ziemlich gelungene Fusion aus John Carpenter-inspirierten Synth-Melodien, UK Funky-Percussions und Berlin-geschulten 4/4-Beats vorgelegt, die zeigte, wie man Popkultur und Clubmusik clever miteinander verbinden kann. Artwork Flyer September 2019: Johannes Wewetzer, https://www.jowe.me / https://www.instagram.com/intimate.distance/ Dasniya Sommer, https://dasniyasommer.de/ / https://twitter.com/dasniyasommer http://berghain.berlin/flyer/2019 http://berghain.de/events/2019-09
  • Finest Rekids - Flyer front
    Finest Rekids - Flyer back